Ξ Quid Sit Futurum Cras, Fuge Quaerere Ξ

Filmkritiken, Filmbesprechungen, Film-News, Film-Archiv, Filmliste, Musik, Computerspiele, Artikel, Kritiken, Rezensionen, Meinungen

„Die Zukunft selbst lässt sich kaum beeinflussen. Beeinflussen kann aber der Einzelne, indem er wiederum andere Einzelne beeinflusst. Und diese Einzelnen können selbst über die Zukunft entscheiden, ihre eigenen Geschichten schreiben.“


Und damit ganz HERZLICH WILLKOMMEN in der Welt von OLIVERDSW – einem Blog, welcher sich vornehmlich der Suche nach möglichst epischen Inhalten widmet.

Die hier gemeinte Definition des „epischen“ sollte dabei aber keinesfalls mit Begriffen wie laut, teuer oder besonders effektvoll gleichgesetzt werden. Vielmehr soll es darum gehen, wahrhaftig erhabene Werke zu entdecken – und sie umfangreich vorzustellen. Im besten Fall trifft es hie und da mal einen wertvollen Film, eine zeitlose CD – oder aber gleich ein ganzes Franchise.

Wie etwa jenes, welches mit viel SEELE und GEHIRN genau den richtigen NERV getroffen hat – wobei CASPAR, MELCHIOR und BALTHASAR den heiß erwarteten letzten Teil des Anime-Franchise bereits freigegeben haben (siehe Review). Anders gesagt: dass das Thema EVANGELION hier des öfteren mal auftauchen wird, ist in Anbetracht der immensen Qualität und Faszinationskraft des ursprünglichen Animes und der entsprechenden REBUILD-Filme kein allzu großes WUNDER. In diesem Sinne…


„The fate of death is also the joy of rebirth“.


Rückmeldungen jedweder Art werden übrigens immer gerne angenommen, die Kommentar-Felder gibt es schließlich nicht umsonst. Wer den persönlichen Kontakt sucht, kann aber auch eine E-Mail an oliverdsw-blog@yahoo.de senden. Das gilt auch für Review-Anfragen (vorzugsweise aus dem Genre des Power Metals), Vorschläge oder etwaige Beschwerden.


Carpe Diem, zumindest bis zum offiziellen Tag der Apokalypse – und viel Spaß mit dem Blog.

973 Gedanken zu “Ξ Quid Sit Futurum Cras, Fuge Quaerere Ξ

  1. Oliverdsw 20 Mär 2022 / 15:20

    Ich dachte schon, das Kapitel DREAMTALE wäre vorüber… doch so, d.h. mit zweistimmigem Leadgesang geht es klar. Schauen wir, wie das Album ist / wird !

    Gefällt mir

    • moehre666 4 Apr 2022 / 08:58

      Nach langer Zeit meld ich mich dann auch mal 😝😝. Also hab das Album paar Mal gehört… ist zwar anders aber lange nicht mehr sone Hitdichte gehört… jedes Lied hat nen unglaublichen Refrain, die Sängerin kennt man ja von Battle Beast und instrumental ist auch alles perfekt. Klar klingt es mal nach Nightwish (Lied 4) oder andere aber das was man bekommt ist einfach…. geil 😊😊😊

      Gefällt mir

  2. moehre666 5 Mai 2021 / 11:31

    auch sehr geil. Grade cd gekauft. Die Band hat sich eigentlich aufgelöst bevor das erste Album fertig war… bis vor „kurzem“. 3 Bandmitglieder haben dann angefangen es zu beenden in mühevoller Kleinarbeit. Finde das Ergebnis kann sich mehr als hören lassen. Das Lied oben ist noch von der Demo, ist aber mit aufn Album drauf .

    Gefällt 1 Person

    • David 20 Mai 2021 / 10:33

      Wer Angra aus der 2000er Phase liebt, der wird sich auch über dieses Album freuen!
      Vielleicht die beste Angra seit Temple of Shadows. Sehr an diese Ära angelehnt!

      Gefällt 1 Person

      • David 20 Mai 2021 / 10:40

        Ups… habe nicht gesehen, dass ich damit auf das Video ganz oben geantwortet hatte.
        Hier noch eine Ergänzung zu meiner Empfehlung von Edu Falaschi.
        Angra’s Temple of Shadows – das ganze Album gibt es live von Edu Falaschi mit Orchester!

        Gefällt 1 Person

  3. moehre666 4 Mai 2021 / 09:06

    Sehr sehr geiles Album… kam wie aus dem Nichts und läuft seitdem rauf und runter

    Gefällt 1 Person

  4. moehre666 9 Mär 2021 / 17:25

    Und noch was…

    Ich liebe diese typischen Orden Ogan Bombast Refrains und das Sci-Fi Thema ist ohh cool… bin grade schon am Album durchhören… da kommt was großes

    Gefällt 1 Person

  5. moehre666 6 Mär 2021 / 12:45

    So noch ein Tip… Album ist gestern erschienen. Sänger ist ….. Daniel Heiman 😍😍😍… glaub mehr muss man nicht sagen 😝

    Gefällt 1 Person

  6. moehre666 26 Feb 2021 / 15:55

    So da melde ich mich auch mal wieder… also die letzten Wochen hat mich am meisten das neue Dragony Album geflasht… fantastisches Ding 😝😝. Ansonsten hab ich nen Geheimtipp… passt vlei nicht ganz hierher aber de Cleangesang ist genial …

    Gefällt 1 Person

  7. Oliverdsw 9 Feb 2021 / 01:27

    Meiner 🙂

    Einfach zu viel heroischen Power Metal gehört… da wachsen die Muskeln (fast) von alleine 🙂

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu David Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..